BFL LOGO

Kreideaktion zum Tag der SES

Am Freitag, den 14. Oktober waren zwölf Studierende der Studiengänge Akademische Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik in der Würzburger Innenstadt unterwegs. Mit kreidebunten Botschaften schmückten sie die Wege der Würzburger Innenstadt und machten somit auf SES aufmerksam.

Anbei ein Auszug aus den Fakten über SES:

  • Eltern sind nicht für das Entstehen einer SES verantwortlich. Eine SES ist eine neurologische Entwicklungsstörung.
  • 6% aller Kinder haben eine SES. Damit kommen sie etwa 5-mal häufiger vor als Autismus-Spektrum-Störungen.
  • Lehrkräfte, Eltern und Arbeitskolleg*innen spielen eine wichtige Rolle darin, Schwierigkeiten im Spracherwerb schon früh zu erkennen.
  • Wenn mehrsprachige Menschen in einem Satz mehrere Sprachen benutzen, ist dies kein Zeichen einer SES.
  • Für Mädchen mit einer SES ist es weniger wahrscheinlich, eine spezialisierte Unterstützung zu erhalten, als für Jungen mit einer SES.

Weitere Informationen zum Tag der SES finden Sie unter radld.org oder giskid.eu

 Bild_1111.jpg

 

 

 

 

 

Was heißt dual studieren in Würzburg?

startbild YouTube

Die vier Studierenden Laura, Ruby, Eva und Anne erkären ihre Sichtweise auf das duale Studium in Würzburg. 

­